Personal- und Organisationsentwicklung
Weiterbildungsprogramm - 2nd half year 2021
3. Arbeitsplatz Universität (2nd half year 2021) 7 Veranstaltungen
No. Title Time/place Lecturers
301 Online-Einführungsveranstaltung für alle neuen Beschäftigten Course details
Diese Veranstaltung findet online via BigBlueButton statt.Sie benötigen ein Notebook (in der Regel sind Kamera und Mikrofon integriert) oder einen PC mit zusätzlicher Kamera und Headset.

An der Universität sind mehr als 15.000 Studierende eingeschrieben und ca. 2.300 Personen im wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Bereich beschäftigt. Alle Organisationseinheiten der Universität, die Fakultäten und Institute, das Präsidium, die Verwaltung und die zentralen Einrichtungen sowie die Gremien gewährleisten gemeinsam ein breitgefächertes Ausbildungs- und Forschungsprogramm.
Als neue*r Mitarbeiter*in stehen Sie einer Vielzahl von Aufgaben, organisatorischen Anforderungen sowie neuen Kolleg*innen gegenüber.
Diese Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen neuen Mitarbeiter*innen auszutauschen - auch wenn es momentan nur online möglich ist - und sich gemeinsam einen Überblick über „unser großes Unternehmen“ zu verschaffen.
Dates on Thursday. 07.10.21 08:45 - 13:00, Location: ((Online-Plattform BigBlueButton)) Petra Siemer, Dezernat 1, PEOE,
Ferdinand Soethe, Dozent und Trainer,
Dr. Carolin Schöbel-Peinemann, Dezernat 1, PEOE
302 Einführungsvormittag für alle neuen Auszubildenden Course details
Die Universität bildet in ihren Einrichtungen Auszubildende in 10 unterschiedlichen Berufen aus. Nur selten ist im Arbeitsalltag Zeit, sich über die Erwartungen an den eigenen Beruf auszutauschen und andere Berufe kennen zu lernen.

Den neuen Auszubildenden soll an diesem Vormittag nach der Begrüßung durch den Vizepräsidenten für Verwaltung und Finanzen und einem gemeinsamen Fototermin, die Gelegenheit gegeben werden, zu einem ersten Kennenlernen, dem Austausch mit verschiedenen Interessensvertreter*innen, einem Einblick in die verschiedenen Berufsausbildungen sowie einer Arbeitssicherheitsunterweisung.

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung in verkürzter Form statt.

Ablauf:
• Fototermin
• Begrüßung durch Herrn Stahlmann
• Erstes Kennenlernen
• Überblick über die Berufsausbildungen an unserer Universität
• Vorstellung der JAV
• Erstunterweisung durch die Arbeitssicherheit
Dates on Monday. 23.08.21 09:00 - 12:00, Location: ((W32 0-005)) Petra Siemer, Dezernat 1, PEOE
303 Umgang mit personenbezogenen Daten an der Universität Course details
In vielen Bereichen der Universität werden personenbezogene Daten verarbeitet. Aufgrund der seit dem 25.05.2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem neuen Nds. Datenschutzgesetz (NDSG) haben sich die zu beachtenden rechtlichen Anforderungen verändert. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Themengebiete "Neues Datenschutzrecht" und "Datensicherheit". Den Teilnehmenden sollen die Grundlagen im Umgang mit personenbezogenen Daten vermittelt werden. Anhand von Fragen der Teilnehmenden werden unterschiedliche spezifische datenschutzrechtliche Probleme in verschiedenen Arbeitsbereichen erörtert.

Falls diese Veranstaltung nicht wie geplant in Präsenz statt finden kann, wird sie als Online-Format angeboten.
Dates on Wednesday. 24.11.21 09:00 - 15:00, Location: ((V01 3-322)) Lars Galow, Informationssicherheitsbeauftragter
304 Praxisworkshop Personalauswahlverfahren Course details
Der Workshop fokussiert auf die inhaltliche Gestaltung der Personalauswahl im Kontext von Einstellungsverfahren. Ziel des Personalauswahl ist es, die am besten geeignete Person zu finden. Dazu braucht es geeignete Kompetenzbeschreibungen, Auswahlinstrumente und eine zuverlässige, valide Bewertungsmethode. Im Workshop werden beispielhaft Anforderungsprofile erarbeitet, um geforderte und gewünschte Kompetenzen zu identifizieren und einen aussagefähigen Ausschreibungstext zu formulieren. Weitere Themen der Veranstaltung sind die kriteriengeleitete Vorauswahl, die Vorbereitung des Auswahltages mit der Gestaltung des Auswahlinterviews und möglicher weiterer Elemente zur Prüfung und Bewertung der geforderten Kompetenzen. Der Workshop richtet sich an Einstellende in allen Bereichen der Universität.

Falls diese Veranstaltung nicht wie geplant in Präsenz statt finden kann, wird sie als Online-Format angeboten.
Dates on Tuesday. 23.11.21 09:00 - 16:00, Location: ((V01 3-322)) Dr. Carolin Schöbel-Peinemann, Dezernat 1, PEOE,
Anja Kruse, Dez.1, PEOE
305 Vorstellung des Leitfadens für Personalauswahlverfahren Course details
Diese Veranstaltung findet online via BigBlueButton statt. Sie benötigen ein Notebook (in der Regel sind Kamera und Mikrofon integriert) oder einen PC mit zusätzlicher Kamera und Headset.

Ab sofort wird im Verwaltungsportal der Leitfaden für Personalauswahlverfahren zur Verfügung gestellt. Dieser richtet sich an alle Personen, die Auswahlverfahren vorbereiten, begleiten oder durchführen. Anwendbar ist er für alle Einstellungsverfahren im Tarifbereich. In dieser Info-Veranstaltung werden die Handhabung des Leitfadens anhand der einzelnen Schritte eines Auswahlverfahrens vermittelt und die ebenfalls vorhandenen unterstützenden Templates und Mustervorlagen vorgestellt.
Dates on Tuesday. 14.09.21 10:00 - 12:00, Location: ((Online-Plattform BigBlueButton)) Dr. Carolin Schöbel-Peinemann, Dezernat 1, PEOE,
Anja Kruse, Dez.1, PEOE
306 Rechtsgrundlagen, Aufgaben und Handlungsfelder von Dezentralen Gleichstellungsbeauftragten Course details
Die Anforderungen an die Arbeit einer dezentralen Gleichstellungsbeauftragten sind vielfältig:
Das Spektrum reicht von der Beratung der Leitungspersonen und Gremien in strukturellen Planungsprozessen bis zur Personalauswahl in ausgewählten Bereichen innerhalb ihrer Organisationseinheit. Dabei sind Kenntnisse des NHG und des NGG als Grundlagen von Stellenbesetzungs- und Berufungsverfahren sowie Vertrautheit mit dem Gleichstellungsplan (den Senat und Präsidium im Januar 2020 beschlossen haben) Voraussetzung.

In dieser Veranstaltung stehen Rahmenbedingungen, Handlungsspielräume und besondere Herausforderungen der Gleichstellungsaufgabe im Mittelpunkt.

Falls die Veranstaltung in Präsenz nicht erlaubt sein sollte, würde diese alternativ als online-Format am Mo., 8. Nov. 2021 nachmittags (13:30-16:30 Uhr) sowie Die., 9. Nov. vormittags (9-12:30 Uhr) stattfinden.
Dates on Monday. 08.11.21 09:00 - 16:00, Location: ((Schlaues Haus Oldenburg, Raum 1)) Claudia Winter, Coaching und Mediation
307 Tarifrecht rund um die Berufsausbildung Course details
Berufsausbilder*innen müssen sich in ihrer Arbeit immer wieder mit arbeits- und tarifrechtlichen Fragen auseinandersetzen. Aufgrund ihrer zentralen Rolle in der Gestaltung der universitären Berufsbildung ist eine vertiefende Auseinandersetzung mit rechtlichen Rahmenbedingungen wie dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG), von großer Bedeutung. Neben diesen wichtigen rechtlichen Fragen stehen die Berufsausbilder*innen in der Ausübung ihrer Funktion in einem engen Verhältnis zum Personaldezernat und dem Personalrat. Im Zusammenspiel der verschiedenen Akteure stellen sich immer wieder Fragen nach den jeweiligen Rechten und Pflichten in der Begründung, dem Inhalt und der Beendigung des Berufsausbildungsvertrages und beim Thema der Übernahme.

Anhand der konkreten Fragen der teilnehmenden Berufsausbilder*innen werden in diesem Seminar sowohl die rechtlich relevanten Themen als auch die spezifische Rolle der Berufsausbilder*innen im Verhältnis zu Personaldezernat und Personalrat bearbeitet.

Themenübersicht:
- Zentrale Aspekte aus BBiG und TVA-L BBiG
- Vertiefung: Beendigung des Ausbildungsverhältnisses und Übernahmeregelungen
- Dienststellenspezifische Fragen zum BBiG und TVA-L BBiG
- Die Rolle der Berufsausbilder*innen im Verhältnis zu Personaldezernat und Personalrat
Dates on Thursday. 18.11.21 10:00 - 17:00, Location: ((V01 3-322)) Christiane Schmiedel, Referentin für Auszubildenden- und Personalvertretungsrecht
arr_1up